Test von Single.de





 

Single.de

 

single.de

Ich verbinde mit dieser Flirtbörse die längsten Erfahrungen und einige nette Kontakte. Völlig kostenlos! Allerdings muss ich in den letzten Jahren ein gesteigertes Aufkommen an Werbung auf der Seite und in meinem Postfach vermelden. Speziell stören mich die Kreditwerbungen für Verschuldete, die meiner Meinung nach nichts auf Single.de verloren haben.

Aber genug der Kritik, Single.de gibt es schon eine lange Zeit und hat mit Ihrem „Klubprinzip“ einige Freunde gewonnen. Aktionen wie z.B. die Wasserschlacht/Schneeballschlacht, Meinungsaustausch über moderierte Beiträge, frei gestaltbare Beiträge mit Foto, Gästebuch, Mediaboard, Bewertungssystem, Stickern und der hauseigenen Webpooliswährung runden das Angebot ab. Die Klubmitgliedschaft ist inzwischen kostenpflichtig und birgt einige Vorteile, aber ist für eine Kontaktaufnahme nicht erforderlich.

Über die Online-Suche kann einfach nach Geschlecht und PLZ von Mitgliedern gesucht werden, die gerade online sind und über den Messenger kostenlos Kontakt aufgenommen werden. Der Chat ist nicht so ganz mein Fall.

Single.de hat logischerweise nicht den großen Zulauf an Mitgliedern wie die in TV-Werbung angepriesenen Konkurrenten, stellt aber in meinen Augen eine Alternative dar!

Fazit: Befriedigend
Hier gehts zum gesamten Fazit

 

Hier gehts ab zum Flirten:
http://www.single.de